Let's Play It Safe

robecco sample line RSL

robecco sample line RSL

DETAILS

Technische Daten

Entnahmeleitungslänge:

individuell konfektionierbar, bis maximal 100m
Heizleistung, selbstregulierend: 17W/m; 23W/m; 31W/m, höhere Heizleistungen auf Anfrage

Schutzschlauch:

  • antistatisch und UV beständig
  • sehr gute Kälteeigenschaften
  • hohe dynamische Belastbarkeit
  • halogen- und cadmiumfrei
  • Temperatureinsatzbereich von -40 bis + 90°C (kurzzeitig 150°C)

PTFE- Rohr:

  • antiadhasiv, chemisch resistent
  • erfüllt die Lebensmittelqualität (FDA- Konform)
  • nicht brennbar
  • Temperatureinsatzbereich von -70 bis + 200°C (kurzzeitig 260°C)
  • Rohrdurchmesser 4mm und 6mm verfügbar
  • Druckfestigkeit: 5,8-12,0 bar

Heizband:

  • Max. zulässige Temperatur: eingeschaltet 85°C
  • Min. zulässige Temperatur: -40°C (CENELEC -20°C)
  • Spannungsversorgung: 220-277V AC/ 110- 120V AC; 50Hz
  • Temperaturklassifikation: bis 23W/m T6 (85°C), 31W/m und/ oder 277V T4 (135°C)
  • Max. Widerstand des Schutzgeflechts: ≤ 18,2Ohm
  • Große Bandbreite an Zulassungen vorhanden

Weitere Informationen auf Anfrage

Branchen

  • Zementindustrie
  • Steine und Erden
  • Kraftwerke
  • Biomasse

Konfektionierte Entnahmeleitungen mit selbstregulierenden Heizungen in unterschiedlichen Leistungsklassen.

Mit dieser Flexibilität kann ein großes Einsatzspektrum abgedeckt werden.

Das PTFE- Entnahmerohr wird durch eine Isolierung und einen Polyamid 12 Außenmantel geschützt, sodass Anwendungen in robusten Umgebungen möglich sind.

Weitere Informationen auf Anfrage.